Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/soppl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Salve!

hallo alle miteinander! also die idee mit dem blog is echt gut....

 bin also freitag mittag hier angekomm und erst ma fast hintenueber gefalln, weil die mich alle zu gleich auf franzosisch angequatscht ham und ich bis vor  wenigen minuten noch nur englisch geredet hab. meine gastfamilie is aber eigentlich total nett, sie veruchen mir hier alles zu zeigen und einiges mit mir zu unternehmen, weil ich ja noch ne woche ferien hab. sie ham mir die stadt gezeigt. fur die massstabe hier is sie schon relativ gross... gestern warn wir go cart fahrn, war total lustig und heut musste ich zum ersten mal in meinem leben meeresfruchte essen.boarps...aber man kann sich glaub ich dran gewohn, ausserdem leb ich am meer, da bleibt mir glaub ich nichts anderes ubrig.. morgen fahrn wir mit dem schiff auf meer raus, wale angucken!!JUHU!!!!! da freut sich mein kinderherz!!!! vorgestern durfte ich auch meine ganzen gastgrosseltern,-onkel,-tanten, -cousins und sonsigtes kennenlernen. die sind alle total cool, ne echt lusige gesellschaft. da konnten sogar einige ein paar brocken englisch. und meine gastoma hat mich gleich mal zu sich zum mittagessen eingeladen, weil sie gleich neben der schule wohnt und mir ein paar pantoffel-socken-was-auch-immer gestrickt. fand ich total suss von ihr!

ansonsten spricht meine gastfamilie kein wort englisch, mit anderen worten, ich versteh hier so gut wie gar nix. aber mein kleiner gastbruder ubt fleissig mit mir franzosisch und aus irgendeinem grund will er mit auch unbedingt japanisch beibringen, aber ich mit mit franzosisch schon total ausgelastet. dafur  bring ich ihm immer deutsch bei und er argert dann seine ganzen freunde damit.meine kleine gastschwester is auch voll niedlich! die andere gastschwester redet nich so viel mit mir. sie erzahlt immer nur allen, die versuchen mit mir  zu reden, dass ich eh nix versteh! (das hab ich immerhin verstanden!)

meine gastfamilie hier ist auch das totale gegenteil von meiner richtigen familie, d.h. ich hab hier noch ein paar eingewohnungsschwierigkeiten, aber das wird schon hoffentlich irgendwie.

na denn...

weiteres folgt......

de sophia  

21.8.06 14:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung